Investmentansätze Value Add, Core+ und Redevelopment.

REGIONALER FOKUS

• Ausschließlich Deutschland
• A- und B-Lagen in Metropolregionen/Einzugsgebieten bzw. Oberzentren (sog. „Secondary Locations“) mit guten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen

 

NUTZUNGSARTEN

• Büro
• Einzelhandel (vorzugsweise mit Lebensmittelanker)
• Logistik / Light Industrial

 

VOLUMEN

• ab € 10 Mio. pro Einzelobjekt
• Portfolio oder Einzelimmobilien bis €100 Mio.

 

RISIKOKLASSEN

Core+
• Leerstandsquote max. 10%
• Durchschnittliche Restlaufzeit (WALT) von mind. 5 Jahren
• Bruttoanfangsrendite >6%

 

Value-Add
• Leerstandsquote zwischen 10% – 40%
• Durchschnittliche Restlaufzeit (WALT) von mind. 2 Jahren
• Bruttoanfangsrendite >7%

 

SONSTIGES

• Mieterstruktur: Gute bis sehr gute Mieterbonität, vorzugsweise Multi-Tenant
• Sowohl Asset- als auch Share-Deals (inkl. Firmenübernahmen) und Portfoliotransaktionen

  „Buy-and-Hold“-Strategie in Verbindung mit einem aktiven Portfoliomanagement.

 

Zurück 

Magnusstraße 18a

50672 Köln

Telefon: +49 (0)221 17056890 

Telefax: +49 (0)221 2713305

mobile: +49 (0)172 6801202

email:   black@frings-immobilien.de

  • White Facebook Icon
  • White Twitter Icon
  • White Google+ Icon
  • White Instagram Icon

FRINGS IMMOBILIEN

Britta Black

Copyright 2018 © Irrtum und alle Rechte vorbehalten